Inhalt - Invasive Kardiologie

Invasive Kardiologie

Das Leistungsspektrum der interventionellen Kardiologie umfasst sämtliche heute anerkannten diagnostischen sowie therapeutischen interventionellen Verfahren.

Unter Invasiver Kardiologie verstehen wir alle Untersuchungen und therapeutischen Massnahmen, bei denen im Herzkatheterlabor Katheter über die grossen Gefässe in die Herzhöhlen oder Herzkranzgefässe vorgebracht werden. Über diese Katheter, welche meist im Bereich der Leiste eingeführt werden, kann zu diagnostischen Zwecken Kontrastmittel appliziert aber auch therapeutische Katheter, beispielsweise Ballonkatheter, in die Herzkranzgefässe eingeführt werden. Die Untersuchungen werden in zwei erst kürzlich vollständig erneuerten Herzkatheter-Laboren durchgeführt. Die sofortige Behandlung von Notfällen wird durch einen 24-Stunden Notfalldienst sichergestellt.

Weitere Informationen:
Mitarbeiter
Kontakt
Forschung
Publikationen

Fusszeile