Inhalt - Hypertonie & kardiovaskuläre Risikofaktoren

Hypertonie und kardiovaskuläre Risikofaktoren

Die Hypertonie und andere kardiovaskuläre Risikofaktoren sind ein Hauptinteresse der Medizinischen Poliklinik (MedPol).

Dank der engen Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen unseres Spitals (Kardiologie, Endokrinologie/Diabetologie/Klinische Ernährung, Angiologie, Radiologie) können in unserer Sprechstunde Hypertonie-Patienten und Patienten mit kardiovaskulären Risikofaktoren interdisziplinär abgeklärt und behandelt werden.

Dies geschieht in enger Zusammenarbeit mit dem einweisenden Hausarzt.

Wir bieten Folgendes an:

  • Diagnostik
  • Abklärung und Behandlung von unkomplizierten und komplexen Hypertonien
  • Abklärung und Behandlung von therapieresistenten Hypertonien
  • Abklärung und Behandlung von sekundären Hypertonien
  • Vorabklärung und Nachbetreuung bei interventionellen Verfahren der Blutdruckbehandlung (renale Denervierung)
  • Second Opinon

Wir benützen dabei insbesondere folgende diagnostische Verfahren:

  • Befragung und manuelle Untersuchung des Patienten
  • Blut- und Urinuntersuchungen
  • 24h-Blutdruckmessung
  • Echokardiographie
  • Im Bedarfsfall weitere, spezielle Untersuchungen

Anmeldung

Tel: +41 61 265 50 05
Fax: +41 61 265 55 15
anmeldung.medpol@anti-clutterusb.ch

Verantwortlich

Fusszeile