Inhalt - Rauchstopp-Sprechstunde

Rauchstopp-Sprechstunde

Rauchstopp-Sprechstunde

Rauchen ist nach wie vor der wichtigste Risikofaktor für das Auftreten von Lungen-, Herz-, Gefäss- und Krebserkrankungen. Rauchen schädigt unsere Gesundheit massiv. Die beste und wichtigste persönliche Gesundheitsvorsorge ist deshalb ein Rauchstopp. Dies ist aber leichter gesagt als getan. Das Nikotin in den Zigaretten führt zu einer körperlichen und seelischen Abhängigkeit, weshalb der Prozess mit dem Rauchen aufzuhören schwierig sein kann.

Um Sie auf diesem Weg nachhaltig zu unterstützen, bietet die Medizinische Poliklinik eine individuelle Rauchstopp-Sprechstunde an, die sich an alle Personen richtet, welche mit dem Rauchen aufhören wollen.

Wir bieten Folgendes an

  • Erstgespräch mit Erfassung der Rauchgewohnheiten im Alltag
  •  Aufklärung über die verschiedenen Wirkungen des Tabaks und den entsprechenden Symptomen bei Entzug
  • Festlegung der individuellen Entwöhnungsstrategie und Tipps und Tricks bei Auftreten von Entzugserscheinungen
  • Möglichkeiten der medikamentösen Unterstützung
  • Individuelle Betreuung und Motivation während des Rauchstopps, sowie Beratung zur Vorbeugung einer Gewichtszunahme und Strategien gegen einen Rückfall
  • Beratung und Information über das Lungenkrebs-Screening Programm am Universitätsspital Basel.

Anmeldung

Tel: +41 61 265 50 05
Fax: +41 61 265 55 15
anmeldung.kaim@anti-clutterusb.ch

rauchstopp.kaim@anti-clutterusb.ch

Weitere Information zum Lungenkrebs-Sceening finden Sie unter:

Behandlungszentrum Lunge

Informationen zu CleverBasel

Team Rauchstopp


Fusszeile

URL dieser Seite:

http://www.unispital-basel.ch/das-universitaetsspital/bereiche/medizin/kliniken-institute-abteilungen/medizinische-poliklinik/angebot/rauchstopp-sprechstunde/