Inhalt - Medizinische Querschnittsfunktionen

Medizinische Querschnittsfunktionen

Der Bereich Medizinische Querschnittsfunktionen mit seinen gut 1350 Mitarbeitenden in sechs Einheiten erbringt vielfältige und hochspezialisierte medizinische, pflegerische, therapeutische, pharmazeutische und technische Leistungen. Diese kommen allen Kliniken des Hauses und ihren Patienten und Patientinnen, aber auch einer grossen Zahl von ambulanten Kunden und Kundinnen sowie anderen Spitälern zugute. Zusammen mit den Lehrenden, Lernenden und Forschenden in unserer Mitte engagieren wir uns für eine starke medizinische Fakultät und suchen nach neuen Wegen, die Heilung der Menschen zu unterstützen.

Folgende Einheiten beziehungsweise Fächer gehören zum Bereich Medizinische Querschnittsfunktionen:

Anästhesiologie
Labormedizin
Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin
Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie
Medizinische Genetik
Pathologie
Spital-Pharmazie
Therapien

Fusszeile