Inhalt - Forschung

Forschung

Die Forschung in der Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin ist bereits in die Ausbildungsphase integriert. Hierzu gibt es ein dediziert forschungsunterstützendes Team sowie eine dreimonatige Forschungsrotation während der Assistenzarztausbildung.
Neben den abteilungsspezifischen Projekten ist der Umgang mit grossen Datenmengen (Big Data) ein übergreifendes Forschungsthema – im Rahmen unserer Big Data-Projekte haben wir eine Vielzahl von Entwicklungen realisiert und wenden einige bereits im klinischen Umfeld an.

 

» zu unseren abteilungsspezifischen Projekten – z. B. zur MR-Grundlagenforschung und zur Behandlung von neuroendokrinen Tumoren mit radioaktiven Peptiden

» zu unseren Big-Data-Projekten

» Für nähere Informationen zur Forschung in der Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin kontaktieren Sie bitte unseren Forschungkoordinator: Bram Stieltjes, MD, PhD.

Fusszeile