Inhalt - Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin

Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin

Wir bieten das gesamte Diagnose- und Therapiespektrum der modernen Radiologie und Nuklearmedizin an, einschliesslich der minimalinvasiven und endovaskulären Therapien sowie der Radionuklidtherapie.

Unsere Verfahren optimieren wir stetig – durch Modernisierung und besonnenen Einsatz der Geräte sowie durch innovative Bildanalyseprogramme, etwa für quantitative Auswertungen. Die Anlagen mit ionisierender Strahlung zeichnen sich denn auch gleichermassen durch hohe Bildqualität wie geringe Strahlendosis aus. An den Schichtbildgeräten setzen wir ebenfalls modernste Verfahren ein und ziehen Kontrastmitteluntersuchungen und Punktionen nur bei klarer Indikation bei.

Die Klinik verfügt über sechs nach Organsystemen gegliederte Abteilungen sowie die Abteilungen für radiologische Physik und radiopharmazeutische Chemie, zwei Aussenstellen für gynäkologische und geriatrisch-rheumatologische Radiologie und eine nuklearmedizinische Bettenstation. Sie gehört zum Bereich Medizinische Querschnittfunktionen des Universitätsspitals, ist partnerschaftlich in dessen Behandlungszentren involviert sowie in Forschung und Lehre mit der Universität Basel vernetzt.

News, Medienberichte und Veranstaltungen

News

Medienberichte

  • 08.11.2017

    AuntMinnies Blick auf den RSNA – und nach Basel

    «AuntMinnie» Schon wieder: Das radiologische Fachforum blickt erneut nach Basel – diesmal in seiner Vorschau auf den Kongress der RSNA.

  • 16.10.2017

    Grenzbewusst in der CT

    «AuntMinnie» Eine Basler Studie zur Strahlendosis in der Computertomografie zeigt, dass Overscanning (CT-Länge – z. B. von der Lungenspitze bis zum Lungenende – über den anatomisch notwendigen Bereich hinaus) die...

  • 03.10.2017

    Glänzende Tiefstwerte

    «AuntMinnie» Das Universitätsspital Basel ist weltweit führend beim Strahlenschutz. Dies belegt nun auch eine neu erschienene Vergleichsstudie zur Reduktion der Strahlendosis in der Computertomografie. Das radiologische...

  • 31.08.2017

    «Lebensecht, in Originalgrösse und auf den Millimeter genau»

    «Telebasel Report» Am Universitätsspital Basel entstehen täglich patientenindividuelle und äusserst exakte 3D-Modelle. Im Interview erläutert Dr. Florian Thieringer, Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurg sowie Co-Leiter...

  • 18.07.2017

    Der Blick in eine Zukunft, die bereits begonnen hat

    «Materialise Blog» Dr. Philipp Brantner, Radiologe und Co-Leiter des 3D Print Labs am Universitätsspital Basel, analysiert den Einsatz des 3D-Drucks in der Medizin. Was nach Zukunftstechnologie klingt, wird in Basel...

Veranstaltungen

Arbeiten bei uns – Information zu Bewerbungen

Die Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin (KRN) bietet ihren Mitarbeitenden attraktive Arbeitsbedingungen in einem innovativen, akademischen Umfeld mit strukturierter Aus- und Weiterbildung im gesamten Fachgebiet.

« zu unseren Informationen zu Bewerbungen

Ausgeschriebene Stellen an unserer Klinik finden Sie in der Jobs-Seite des Universitätsspitals.


Fusszeile

URL dieser Seite:

https://www.unispital-basel.ch/das-universitaetsspital/bereiche/medizinische-querschnittsfunktionen/kliniken-institute-abteilungen/departement-radiologie/kliniken-institute/klinik-fuer-radiologie-und-nuklearmedizin/