Inhalt - Pathologie (alt)

Pathologie

Als Teil des Universitätsspitals Basel erbringt das Institut für Pathologie hoch spezialisierte diagnostische Dienstleistung in der Krankenbetreuung und dient der Qualitätssicherung der klinischen Medizin. Als Teil der Universität deckt das Institut die universitäre Lehre ab und betreibt eine klinisch orientierte Forschung unter Einbezug modernster molekularer Methoden.

Das Institut für Pathologie umfasst die Abteilungen Histopathologie/Autopsie, Zytopathologie, Molekularpathologie und Neuro-/Ophthalmopathologie. Am Institut sind ferner das Knochentumor-Referenzzentrum und das Referenzzentrum für Neurodegeneration und Demenzen beheimatet.

Kontinuierliche Weiterbildung sämtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, der Einsatz modernster Technologie und die ständige Überprüfung der Arbeitsabläufe garantieren höchste Qualität in allen Belangen.


Jahresbericht 2013
Informationen für Einsender
Montagsseminare
Kontaktformular

  • Öffnungszeiten des Instituts

    An normalen Arbeitstagen ist das Institut von 07:45 Uhr bis 17.15 Uhr geöffnet. Die Öffnungszeiten an Feiertagen entnehmen Sie dem folgenden Formular:

     

    Öffnungszeiten_Pathologie_2015.pdf.pdf: Aus unbekannten Gründen kann diese Datei nicht geöffnet werden.

Fusszeile