Inhalt - Department of Biomedical Engineering

Department of Biomedical Engineering

Das gemeinsam von Universitätsspital Basel und Universität Basel getragene Department of Biomedical Engineering vereint Lehre und Forschung im Bereich der „Medizintechnik“ an der Schnittstelle zwischen Naturwissenschaften und Medizin. Ziel ist es, die neuesten technologischen Entwicklungen der Grundlagenforschung mit den Bedürfnissen der klinischen Anwendung zu verknüpfen.

Die Gründung des Departements im Jahr 2014 geht zurück auf einen knapp zehn Jahre zuvor aufgebauten Forschungsschwerpunkt an der Medizinischen Fakultät. Dabei wurde eine intensivierte Zusammenarbeit des Universitätsspitals sowie des Universitäts-Kinderspitals mit den unterstützenden ingenieur- und naturwissenschaftlichen Wissenschaften erfolgreich initiiert. Diese enge Zusammenarbeit trägt massgeblich zu einer hochstehenden Forschung in den Bereichen Biomechanik, computergestützte Medizin, Bildgebung und Bildanalyse, Medizinrobotik, Regenerative Medizin und Zahnmedizin bei. 

Fusszeile