Inhalt - Hirnschlagzentrum / Stroke Center

Hirnschlagzentrum / Stroke Center

«Time is brain»: Diesen Ausdruck hört man im englischen Sprachraum sehr oft in Zusammenhang mit Hirnschlag - «Zeit ist Hirn». Bei der notfallmässigen Behandlung eines Hirnschlages geht es genau darum: Oft entscheiden wenige Minuten darüber, ob Gehirnzellen, deren Durchblutung unterbrochen wurde, absterben oder nicht. Dadurch sind Hirnschläge die häufigste Ursache bleibender Behinderung bei Erwachsenen.

Im Hirnschlagzentrum/Stroke Center sind wir uns jederzeit der tickenden Uhr, die unsere Arbeit prägt, bewusst. Die Möglichkeiten bei der Behandlung von Hirnschlagpatienten haben sich in den letzten Jahren grundlegend erweitert. Interdisziplinäre Behandlungsansätze gewinnen zunehmend an Bedeutung – immer steht dabei rasches und koordiniertes Handeln im Mittelpunkt.

All diesen Erkenntnissen tragen wir mit dem als Stroke Center zertifiziertem Hirnschlagzentrum am Universitätsspital Basel Rechnung: Durch die integrative Zusammenarbeit verschiedener Fachbereiche werden unsere Teams der Komplexität der Massnahmen und der Vielfalt der diagnostischen und therapeutischen Interventionen vollumfassend gerecht. So können sich Hirnschlagpatientinnen und –Patienten sicher sein, bei uns die modernste und effizienteste Behandlung zu erhalten.

  • Leitung

    Prof. Philippe Lyrer
    Leitender Arzt, Chefarzt Stv. Neurologie, Leiter Stroke Center
    philippe.lyrer@anti-clutterusb.ch

  •  

    «Ein Hirnschlag ist immer eine akute Notfallerkrankung. Deshalb sind alle Massnahmen von einem Faktor gekennzeichnet: Zeit. Unser integriertes Behandlungskonzept vereint modernstes Fachwissen mit schnellster Umsetzung.»

     

Fusszeile