Inhalt - Pflege

Pflege im Zentrum für Hämato-Onkologie

Die Diagnose einer hämatologischen Erkrankung mit den erforderlichen Behandlungen bedeutet oft einen schwerwiegenden Einschnitt ins Leben von Betroffenen und deren Angehörigen. Die pflegerische Betreuung im Zentrum für Hämato-Onkologie wird je nach Bedarf und Möglichkeit stationär oder ambulant durchgeführt. Wir gewährleisten eine kontinuierliche Versorgung während und nach dem Spitalaufenthalt, auch langfristig und lebenslang, wie beispielsweise mittels Nachsorgeprogramm nach einer Stammzelltransplantation.

Wir beraten Sie unter anderem zu folgenden Themen:

  • Infektionsanfälligkeit
  • Medikamenteneinnahme
  • Symptommanagement
  • Ein- und Austritt
  • Verhalten bei medizinisch kritischen Situationen zuhause

Für weiterführende Informationen arbeiten wir eng mit Patientenorganisationen zusammen:

Kontakt

Fusszeile