Inhalt - Voraussetzungen

Voraussetzungen

Zur Ausbildung als dipl. Radiologiefachfrau HF bzw. als dipl. Radiologiefachmann HF werden Personen mit folgender Vorbildung zugelassen:

  • Abschluss FMS (Fachmaturitätsschule) mit oder ohne Fachmaturität
  • gymnasiale Maturität
  • Abschluss Handelsmittelschule
  • Abschluss der Rudolf-Steiner-Schule mit Zertifikat IMS-F
  • eidgenössisches Fähigkeitszeugnis (z. B. Fachangestellte Gesundheit – FAGE) mit oder ohne Berufsmaturität


Bewerbende sollten zudem folgende Anforderungen erfüllen:

  • Interesse und fundierte Kenntnisse in naturwissenschaftlichen Fächern wie Physik, Chemie und Biologie
  • technisches Verständnis
  • Eigeninitiative, Organisations- und Improvisationstalent
  • gute Beobachtungsgabe
  • genaues und sorgfältiges Arbeiten
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen und Geduld
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Fusszeile