Inhalt - Kinderwunsch

Kinderwunsch

Bleibt ein Paar über einen Zeitraum von mindestens zwölf Monaten ungewollt kinderlos, handelt es sich definitionsgemäss um ein infertiles Paar. Die Chancen, dass es bei Ihnen doch noch spontan zu einer Schwangerschaft kommt, sind dennoch nicht gering.

Wenn Sie eine medizinische Betreuung zur Überwindung der ungewollten Kinderlosigkeit anstreben, ist es wichtig zu verstehen, dass es sich hier um einen manchmal langwierigen Prozess handelt. Dieser Prozess ist systematisch aufgebaut und umfasst mehrere Phasen:

  • Diagnostik
  • Beseitigung der Sterilitätsfaktoren
  • Überwindung der ungewollten Kinderlosigkeit ohne Beseitigung der Sterilitätsursache

Die medizinische Betreuung der ungewollten Kinderlosigkeit belastet sowohl den Körper als auch die Seele der Betroffenen. Es ist uns daher ein Anliegen, die medizinische Betreuung vor dem hintergrund der biologischen Vorgänge während der Befruchtung und bei der Entstehung der Schwangerschaft zu erklären. In der folgenden Broschüre erhalten Sie wertvolle Informationen zur Methodik und zu den Abläufen.

Weitere Informationen zum Kinderwunsch

Fusszeile