Inhalt - Pflege / MTT

Hochqualifizierte Pflege für Ihr Wohl

Als Pflegende des Universitätsspitals Basel verpflichten wir uns, eine qualitativ hochstehende Pflege anzubieten, welche auf wissenschaftlicher Erkenntnis und fürsorglicher Anteilnahme basiert. Gemäss diesem Auftrag übernehmen wir die Verantwortung für eine effiziente, effektive und kostenbewusste Pflege.

Patienten und Patientinnen haben ein Recht auf eine individuelle, einfühlsame und kontinuierliche Pflege. Sowohl sie, als auch ihre Angehörigen werden in den interdisziplinären Entscheidungsprozess miteinbezogen. Professionelle Pflege wird durch eine diplomierte Pflegefachperson geplant und bei entsprechendem Pflegebedarf durchgeführt. Die Ergebnisse werden regelmässig evaluiert.

Wir übernehmen die Verantwortung für die Berufsausbildung in der Praxis, durch welche die Fach-, Sozial- und Selbstkompetenz gleichermassen gefördert werden. Wir tragen damit zur Attraktivität des Pflegeberufes bei. Wir verstehen unser Spital als lernende Organisation und erachten es als selbstverständlich, uns kontinuierlich fachlich weiterzubilden.

  • Leitung

    Dr. Jacqueline Martin, (PhD, RN)
    Leiterin Ressort Pflege / MTT
    Tel.+41 61 328 64 82
    jacqueline.martin@anti-clutterusb.ch

  • Vision Pflege 2013
    "Mit pflegerischer Exzellenz zum Erfolg"

    • Wir stehen für eine personenzentrierte Gesundheitsversorgung
    • Wir unterstützen wirksame Modelle und innovative Entwicklungen
    • Wir stärken unsere berufliche Souveränität und Autonomie und engagieren uns in Netzwerken

    strategische Ziele

Fusszeile