Die Digitalisierung des Universitätsspitals Basel miterleben

 

Wie unterstützt die Digitalisierung die universitäre Spitzenmedizin? Welche Methoden der Zukunft werden bereits heute am Universitätsspital Basel angewendet? Diese und weitere Fragen wollen wir am 25. Oktober 2018 beleuchten: Am 2. Schweizer Digitaltag (#swissdigitalday) öffnet das Universitätsspital Basel seine Tore für interessierte Besucherinnen und Besucher. Spitäler in verschiedenen Regionen der Schweiz laden die Bevölkerung dazu ein, sich selber ein Bild der Digitalisierung im Gesundheitswesen zu machen.

Das Universitätsspital Basel lädt Sie am #swissdigitalday zu einem Rundgang ein – durch spannende Digitalisierungsprojekte in einem der führenden medizinischen Zentren der Schweiz.

Die Digitalisierung begleitet uns in allen Lebensbereichen. Das Universitätsspital Basel steht nicht nur für universitäre Spitzenmedizin und für Innovation in allen Bereichen. Wir setzen die Digitalisierung zum Wohl unserer Patientinnen und Patienten zielgerichtet im medizinischen Alltag ein. Beispielsweise mit Wearables wie Smartwatches, die das USB im klinischen Umfeld testet, um diese zur Überwachung von Patienten einzusetzen, oder mit dem Einsatz von virtuellen Projektionen in der Chirurgie.

 
 

Die Stationen des #SwissDigitalDay-Rundganges am Unispital Basel

Thema
> Der Einsatz von virtuellen Projektionen in der Chirurgie
> Wie Patientinnen und Patienten ihre eigene Gesundheit überwachen und fördern können: Wearables im USB
> Schädel und Knochen aus dem 3D-Drucker zu Operationsvorbereitung
> myEPD – das elektronische Patientendossier der Nordwestschweiz
 



 
 
 

#SwissDigitalDay

 

Am Donnerstag, 25. Oktober 2018, findet der zweite nationale Digitaltag mit mehr als 80 kostenlosen Veranstaltungen an einem Dutzend Orten im ganzen Land statt. Alle weiteren Veranstaltungen finden Sie hier: www.digitaltag.swiss/programm-18/

 

Weitergehende Informationen zur Digitalisierung am Universitätsspital Basel: Am 28. November 2018 findet das Digital Ethics Symposium Basel statt.

Weitere Veranstaltung des Department of Biosystems Science and Engineering am 25. Oktober in Basel: Wie Computer lernen, was in Krebszellen falsch läuft und Maschinelles Lernen für die Medizin (öffentlicher Vortrag).