Verzeichnis der Verfahren mit Personendaten

Aufgrund des kantonalen Informations- und Datenschutzgesetzes sind öffentliche Organe verpflichtet, Verzeichnisse der Verfahren zu führen, bei denen Personendaten bearbeitet werden. Nachstehend finden Sie das Verzeichnis des USB.

  

Patientenadministration

 

Rechtsgrundlagen

Verordnung über die Krankenversicherung (KVV)
Bundesgesetz über den Allgemeinen Teil des Sozialversicherungsrechts (ATSG)
Bundesgesetz über die Unfallversicherung (UVG)
Bundesgesetz über die Invalidenversicherung (IVG)

Verantwortliche Stellen

Universitätsspital Basel, Finanz- und Rechnungswesen

Zweck der Datenbearbeitung

Patientenabrechnung (Faktura), Kostengutsprachen; Administrative und medizinische Angaben an Kranken-und Unfallversicherungen zur Überprüfung Leistungspflicht bzw. der Berechnung der Vergütung und der Wirtschaftlichkeit der Leistungen