Ein solides Bewerbungsschreiben ist das A&O für eine erfolgreiche Bewerbung und ausschlaggebend dafür, ob du zum Gespräch eingeladen wirst. Aber leichter gesagt als getan. Darum haben wir dir ein paar Bewerbungstipps zusammengestellt. So erfährst du, wie du mit deinen Unterlagen punktest und am Bewerbungsgespräch eine gute Falle machst.

 

Der Bewerbungsprozess für eine Lehrstelle am USB

Du möchtest dich am USB bewerben? Das freut uns sehr! Nachfolgend findest du unseren Bewerbungsprozess im Detail. So weisst du genau, was mit deinen Bewerbungsunterlagen passiert, nachdem du auf den «Bewerben»-Button gedrückt hast.

 
 

Bewerbungsunterlagen

Wenn du deine Bewerbung korrekt hochgeladen hast, erhältst du eine Bestätigung via E-Mail. Dann heisst’s geduldig sein: Während du zuhause abwartest und Tee trinkst, prüfen USB-Mitarbeitende deine Bewerbungsunterlagen sorgfältig. Eventuell – also für allfällige Rückfragen – nehmen wir mit dir telefonisch Kontakt auf.

 

Persönliches Gespräch

Yesss! Entspricht deine Bewerbung unserem Anforderungsprofil, dann hast du die erste Hürde geschafft. Du wirst zu einem persönlichen Interview mit einem Berufsbildner und einer Person von der Ausbildung eingeladen. Wir freuen uns, dich kennenzulernen!

 

Praxiseinblick

Wenn das persönliche Gespräch positiv verlaufen ist, laden wir dich zu einem Praxiseinblick ein. So kannst du herausfinden, ob du und dein zukünftiges Team «matchen» und du eine Lehre bei uns machen möchtest. Das Gleiche gilt übrigens auch für uns: Wir schauen bei deinem Praxiseinblick ebenfalls, ob du zu uns passt.

 

Feedback & Lehrvertrag

Natürlich lassen wir dich nicht lange zappeln: Ist alles gut verlaufen, geben wir dir zeitnah Feedback und senden dir auch gleich den Lehrvertrag per Post zu. Danach ist alles unter Dach und Fach und du kannst bei uns starten.

 

Bewerbungsunterlagen

Die eingereichten Unterlagen sind das Herzstück deiner Bewerbung. Immerhin sind Lebenslauf, Motivationsschreiben und Zeugnisse das erste, was wir von dir sehen. Weil es für den ersten Eindruck keine zweite Chance gibt, ist es wichtig, dass deine Bewerbung vollständig und ansprechend ist. Damit du garantiert nichts vergisst, haben wir dir aufgelistet, welche Unterlagen du uns schicken solltest. Nämlich diese:

 
 

Lebenslauf

Mit dem Lebenslauf kannst du uns einen kleinen Einblick in dein Leben geben. So erfahren wir mehr über dich, deine Interessen und deinen Werdegang. Bitte berücksichtige dabei folgende Punkte im Dokument:

  • Was du bis anhin gemacht hast: Welche Schule hast du besucht? etc.
  • Hobbies: Womit verbringst du deine Freizeit?
  • Gesetzlicher Vertreter: Wenn du noch nicht volljährig bist, benötigen wir diese Angabe
  • E-Mail-Adresse & Telefonnummer – damit wir dich kontaktieren können
  • Multicheck: Damit wir dich und deine schulischen Fähigkeiten besser einschätzen können (je nach Lehrstelle)
  • Angaben zu Schnupperlehren, Ferieneinsätze, etc.
  • Referenzangaben, z.B. Lehrpersonen, Chefs von Ferienjobs o.ä.

Übrigens: Ob du beim Lebenslauf ein Foto mitschickst oder nicht, ist dir überlassen. 

 

Motivationsschreiben

Beim Motivationsschreiben kannst du aus dem Vollen schöpfen und im Detail erklären, warum du die passende Person für die Lehrstelle bist. Darum beinhaltet dieses Dokument die folgenden Aspekte:

  • Erkläre uns, warum du bei beim USB arbeiten möchtest
  • Wer bist du? Erzähl uns etwas von dir!
  • Was motiviert dich grundsätzlich? Oder: Wie kannst du dich selbst motivieren?

Wenn du magst, kannst du uns zusätzlich ein Video oder eine Sprachnachricht schicken und dich so vorstellen oder erzählen, warum du beim USB arbeiten möchtest. So lernen wir dich noch besser kennen. Wir sind gespannt!

 

Zeugnisse

Ohne die geht’s leider nicht… Bitte sende uns dein letztes Zeugnis und andere Zeugnisse oder Berichte (z.B. Schnupperlehrbericht, Ferienjob etc.).

 

Vorstellungsgespräch

Wenn du zum Vorstellungsgespräch eingeladen wirst, ist die erste Hürde schon geschafft. Congrats! Damit auch beim persönlichen Gespräch alles rund läuft, beachtest du am besten diese Tipps:

  • Bereite dich im Vorfeld seriös auf das Bewerbungsgespräch vor. Klick dich durch unsere Homepage und auf unsere Social Media-Kanäle Instagram, Facebook und YouTube . Da erfährst du viel über das USB und unsere Arbeitskultur.
  • Überlege dir im Vorfeld schlaue Antworten auf Fragen wie: Warum möchtest du diesen Beruf erlernen? Wieso bewirbst du dich bei uns? Was weisst du schon über deinen Wunschberuf?
  • Du hast noch ein paar Fragen an uns? Umso besser! Notiere dir diese zuhause, sodass du sie am Gespräch nicht zu stellen vergisst.
  • Was ziehst du an? Vielleicht lohnt es sich, schon am Vortag einen Blick in den Kleiderschrank zu werfen…
  • Wo genau findet das Gespräch statt? Das Unispital Basel ist ziemlich gross. Damit du nicht herumirrst, solltest du genau wissen, in welchem Gebäudetrakt du erwartet wirst.
  • Rechne genügend Zeit ein für die Anfahrt. Zuspätkommen ist auch bei uns ein No-Go.
  • Am Gespräch: Stelle Fragen, sei aufmerksam, notiere dir wichtige Punkte und zeig Interesse.

Übrigens: Es ist ganz normal, dass du nervös bist. Aber mach dir keinen Kopf – denn wir freuen uns auf dich!

Weitere Bewerbungstipps findest du auch unter: www.berufsberatung.ch

 
 

Berufslehren

Das USB bietet ganz viele verschiedene Berufslehren: Vom Diätkoch über Systeminformatiker bis zum Fachmann Gesundheit bieten wir die ganze Palette. Hier findest du Details zu den einzelnen Berufsbildern.

 

Offene Lehrstellen

Du möchtest eine Lehre am USB machen? Ausgezeichnete Wahl! Hier findest du unsere offenen Lehrstellen.

 
 

Fragen?

Dann wende dich an:

 

Universitätsspital Basel
Jeanette Steiner
Aus-& Weiterbildung
Leiterin Administration
Tel.+41 61 265 23 67
ausbildung@anti-clutterusb.ch

 

What’s up? WhatsApp!

Wir vom USB sind nicht von gestern. Darum wissen wir, dass du lieber WhatsApp als Mails schreibst. Wenn du willst, kannst du uns deine Fragen zur Ausbildung am USB darum ganz einfach und unkompliziert per WhatsApp schreiben.

 

Darum zum USB

Die meisten Schweizerinnen und Schweizer kennen das Universitätsspital Basel. Immerhin ist es eines der führenden Spitäler der Schweiz! Wir vom USB arbeiten eng mit den schlauen Köpfen der Universität Basel zusammen. Zudem tauschen wir uns regelmässig mit weltweit führenden Life-Science-Unternehmen aus. Darum sind wir in Sachen Forschung, Lehre und Patientenversorgung auf Spitzenniveau. Und als Ausbildner gehören wir zu den grössten der Region Nordwestschweiz. Unsere rund 7'400 Mitarbeitenden aus knapp 90 Nationen arbeiten sehr engagiert und sind fachlich äusserst kompetent – aber das wirst du ja dann hautnah erleben.

 

FAQ zur Lehre am USB

Wie sieht der Alltag eines Lernenden am USB aus? Wie lange dauert welche Lehre? Welche Bereiche lerne ich in der Lehre kennen? In unseren FAQ findest du die Antworten auf all diese Fragen.

 

Entdecke unseren Karriereblog

 

Folge uns auf Social Media