Bonus: Das Gicht-Patienten-Management-Programm

Studienleitung
Prof. Dr. med. Thomas Daikeler, Dr. Bettina Bannert
Klinik für Rheumatologie, Universitätsspital Basel

 

Ziel der Studie

Ziel der Studie ist es zu erforschen, ob der Einbezug von spezialisierten Gicht-Pflegefachpersonen in die
Betreuung der Gicht-Patienten Vorteile gegenüber einer rein ärztlichen Betreuung bringt.

 

Teilnahme-Voraussetzung

Sie leiden an Gicht. Sie haben neu eine harnsäuresenkende medikamentöse Therapie begonnen, oder
die bestehende Therapie ist erweitert worden.

 

Aufwand

Die Studie wird mit zwei Patientengruppen durchgeführt. Sie werden zufällig einer Kontrollgruppe (nur
ärztliche Betreuung) oder einer Interventionsgruppe (zusätzliche Betreuung durch Gicht-Pflegefachpersonen) zugeteilt.

Aufwand für beide Gruppen:

  • 3 Visiten beim Studienarzt (zu Beginn der Studie, nach 6 und 12 Monaten)
  • Pro Visite erfolgt eine Blutentnahme
  • Ausfüllen von Fragebögen (zu Beginn der Studie und nach 6 Monaten)

Zusätzlicher Aufwand für die Interventionsgruppe:
Mehrere Termine mit einer Gicht-Pflegefachperson in den ersten 6 Monaten:

  • 1 Gespräch à 45 Minuten zu Beginn der Studie
  • 5 Konsultationen à 20 Minuten
  • 3 Telefon-Konsultationen à 10 Minuten
 

Nutzen

Wenn Sie an dieser Studie teilnehmen, kann Ihnen das eventuell zusätzliche Erkenntnisse über die Natur Ihrer Erkrankung und die entsprechende Therapie bringen. Die Resultate können wichtig sein für andere, die dieselbe Krankheit haben. Es ist allerdings möglich, dass Sie keinen persönlichen Nutzen ziehen.

 

Kontakt

Sind Sie interessiert an dieser Studie teilzunehmen?

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Studienambulanz Rheumatologie
Lena Bigliel / Nicole Kunz Tel. +41 61 328 50 84
Mandy Sauermann Tel. +41 61 556 51 36
studienambulanz-rheumatologie@anti-clutterusb.ch

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass Ihre Daten bei Zustandekommen eines telefonischen oder schriftlichen Kontakts registriert werden. Sollten Sie an einer Studienteilnahme nicht interessiert sein, werden Ihre Daten unverzüglich gelöscht.