Medien

Die Medienstelle des Universitätsspitals Basel steht für alle Medienschaffenden von Radio, Print, TV und Online-Portalen für Auskünfte rund um das Thema Gesundheit und Medizin zur Verfügung. Wir vermitteln Ihnen gerne Informationen und Interviewpartner. Über Patientinnen und Patienten des USB geben wir aus Gründen des Datenschutzes keine Auskunft.

 

Medienstelle

 

Aktuelle Mediencommuniqués

  • Universitätsspital Basel verbessert Ergebnis nochmals deutlich

    22.05.2019 10:00  

    Auf Zahlenebene präsentiert sich das Jahr 2018 für das Universitätsspital Basel erfreulich: Der Umsatz stieg um 3% auf 1’120 Millionen Franken, der konsolidierte Jahresgewinn betrug 6,7 Millionen Franken. Die EBITDAR-Marge erhöhte sich markant auf 7,8 Prozent. Im siebten Jahr nach der Verselbständigung erwirtschaftet das USB damit das bisher beste operative Ergebnis.

  • Ausgezeichnetes Universitätsspital: Sowohl Kardiologie als auch Endokrinologie erhalten Preise für ihre Forschung

    17.05.2019 14:32  

    Dr. Raphael Twerenbold von der Klinik für Kardiologie und Dr. Janina Vavanikunnel und Prof. Christian Meier von der Endokrinologie sind in den letzten beiden Tagen mit Preisen für ihre hervorragende wissenschaftliche Arbeit ausgezeichnet worden.

  • Konkreter Entwicklungsvorschlag für den Campus Gesundheit

    08.05.2019 09:53  

    Die Ergebnisse des Studienauftrags zum Perimeter B des Universitätsspitals Basel (USB) an der Schanzen- und Klingelbergstrasse stehen fest. Das Beurteilungsgremium empfiehlt den Lösungsvorschlag des Teams Herzog & de Meuron/Rapp zur Weiterbearbeitung. Für das USB stellt die Realisierung einen wichtigen Schritt zur langfristigen Entwicklung des Campus Gesundheit dar.

Results 1 to 3 of 3