Coronavirus: Informationen für Patientinnen und Patienten

Liebe Patientin, lieber Patient

Aufgrund der aktuellen Situation rund COVID-19/SARS-CoV-2, bitten wir Sie um Verständnis für einige zusätzliche Massnahmen anlässlich Ihrer nächsten Besuche am Unispital Basel.

Infektion mit dem Coronavirus: Bitte telefonisch anmelden

Wenn ein Arzt oder eine Ärztin bei Ihnen bereits eine Infektion mit dem neuen Coronavirus (SARS-CoV-2) festgestellt hat oder Sie in Quarantäne sind, dann melden Sie dies bitte unbedingt vor Ihrem Besuch bei uns telefonisch an. Bitte informieren Sie uns auch unbedingt telefonisch vor Ihrem Besuch, wenn Sie eines der folgenden Symptome haben:

  • Husten
  • Halsschmerzen
  • Kurzatmigkeit
  • Fieber
  • Plötzlicher Verlust des Geruchs- oder Geschmackssinnes

Sie finden die Telefonnummer Ihrer Klinik auf dem Aufgebot. Melden Sie solche Symptome auch nochmals beim Betreten des Spitals sowohl am Infopoint als auch in der Klinik.

 

Bei Fragen rufen Sie bitte in Ihrer Klinik (Telefonnummer auf dem Aufgebot) an.

 

Bitte Abstand halten

Halten Sie wenn immer möglich 1,5 Meter Abstand zu anderen Patientinnen und Patienten.

Beachten Sie die Anweisungen des Personals und etwaige Markierungen zum Abstandhalten (Social Distancing).

Tragen Sie eine Maske

Für Patientinnen und Patienten sowie Begleitpersonen gilt in Innenbereichen des Unispitals Basel eine Maskenpflicht. Masken sind an den Infopoints im Klinikum 1 (Spitalstrasse 21) und Klinikum 2 (Petersgraben 4) erhältlich.

Besucherbeschränkung

 

Weitere Informationen

 

Testzentrum Klingelbergstrasse/ Schanzenstrasse: Abklärung neues Coronavirus

Tests auf das neue Coronavirus (SARS-CoV-2) werden werktags an der Klingelbergstrasse/ Schanzenstrasse vorgenommen.

 

Besuche sind wieder möglich

Besuche und die Begleitung von Patientinnen und Patienten sind ab sofort wieder möglich. In einem Patientenzimmer auf den Bettenstationen dürfen sich zu keinem Zeitpunkt mehr als sechs Leute aufhalten – Patientinnen und Patienten eingeschlossen. Für ambulante Aufenthalte ist eine Begleitperson erlaubt. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

 

Allgemeine Informationen zum neuen Coronavirus

Das Universitätsspital Basel und das Gesundheitsdepartement Basel-Stadt informieren über ihre aktuelle Einschätzung zum neuen Coronavirus im Kanton Basel-Stadt. Eine Website des Gesundheitsdepartementes stellt hilfreiche Informationen zur Verfügung.