Prof. Christoph Kaiser

Leiter Interventionelle Kardiologie,

Tel.+41 61 556 58 16

Nationalität: Schweiz
Geburtsjahr: 1962


Prof. Christoph Kaiser ist seit 2010 Leitender Arzt der Klinik für Kardiologie des Universitätsspitals Basel.


Nach dem Medizinstudium an der Universität Basel (Staatsexamen und Promotion zum Dr. med. 1988) erfolgte die Ausbildung zum Internisten und Kardiologen an den Spitälern Sarnen, Chur und Schiers sowie am Universitätsspital Basel (1995 Eidgenössischer Facharzt für Innere Medizin, 1999 Eidgenössischer Facharzt für Kardiologie).


Nach einem Jahr im Herzzentrum Bad Krozingen sowie einem interventionellen Fellowship an der Universitätsklinik in Essen,  Deutschland, wurde Prof. Kaiser 2001 zum Oberarzt für interventionelle Kardiologie und 2010 zum Leiter der interventionellen Kardiologie am Universitätsspital Basel ernannt.
Prof. Kaiser ist seit 2006 an der Universität Basel habilitiert und wurde 2011 zum Titularprofessor für Kardiologie ernannt. Prof. Kaiser ist Mitglied von FMH, SGK und ESC und war langjähriges Mitglied der schweizerischen Arbeitsgruppe für interventionelle Kardiologie, welche er von 2010 bis 2012 präsidierte.


Nebst der Leitung des Herzkatheterlabors liegt das das berufliche Hauptinteresse von Prof. Kaiser in der Behandlung der koronaren Herzkrankheit sowie der interventionellen Behandlung von strukturellen Herzerkrankungen. Nebenamtlich ist er langjähriges Mitglied der Personalkommission des Universitätsspitals Basel.

Publikationen