Prof. Dr. Elmar M. Merkle

Chefarzt Radiologie und Nuklearmedizin,

Tel.+41 61 328 63 84 (Sekretariat)

Radiologie und Nuklearmedizin

Ausbildung

  • Leadership Development for Physicians in Academic Health Centers, Harvard School of Public Health, Boston (USA) (2007)
  • Spezialisierung auf klinische und interventionelle Magnetresonanztomografie in Cleveland (USA) (1997–1999)
  • Gebietsarztanerkennung für das Fachgebiet Diagnostische Radiologie (1997)
  • Studium der Humanmedizin in Ulm (1984–1991)

Akademische Grade und Funktionen

Professur (Duke University, Durham, USA, 2006), Assistenzprofessur (Case Western Reserve University, Cleveland, USA, 2001), Habilitation (Universität Ulm, 2000), Promotion (Universität Ulm, 1991)

Schwerpunkte in Klinik und Forschung

  • Bearbeitung onkologischer Fragestellungen
  • nichtinvasive quantitative Gewebecharakterisierung
  • Magnetresonanzangiografie
  • Optimierung von radiologischen Prozessabläufen

Publikationen

in der PubMed-Datenbank

Ehrungen und Preise

Auszeichnungen von diversen Kongressbeiträgen durch:

  • German Radiologic Society Cum Laude Award
  • Radiological Society of North America Certificate of Merit Awards
  • European Congress of Radiology Certificate of Merit Awards
  • Society of Gastrointestinal Radiologists, Best Poster Award

Mitgliedschaften

Leitungsfunktionen in Fachgesellschaften und -gremien