PD Dr. Daniel Tobler

Oberarzt,
Leiter angeborene Herzfehler,

Tel.+41 61 265 52 14

Kardiologie

Nationalität: Schweizer
Geburtsjahr: 1973

 

PD Dr. Daniel Tobler ist seit 2011 Oberarzt der Klinik für Kardiologie des Universitätsspitals Basel und Leiter der Sprechstunde für angeborene Herzfehler.


Nach dem Medizinstudium an der Universität Basel (1998 Staatsexamen, 2002 Promotion zum Dr. med.) erfolgte die Ausbildung zum Internisten und Kardiologen am Kantonsspital Liestal, Universitätsspital Basel, Herzzentrum Bad Krozingen (D) und am Kinderspital in Zürich (2005 Eidgenössischer Facharzt für Innere Medizin, 2007 Eidgenössischer Facharzt für Kardiologie).


Nach einem zweijährigen Forschungsaufenthalt am Toronto General Hospital in Toronto, Kanada, wurde PD Dr. Daniel Tobler 2011 zum Leiter der Sprechstunde für angeborene Herzfehler am Universitätsspital Basel ernannt.


Er ist seit 2013 an der Universität Basel habilitiert. PD Dr. Daniel Tobler ist Mitglied von FMH, SGK und ESC; er ist Vorstandsmitglied der Arbeitsgruppe für Jugendliche und Erwachsene mit angeborenen Herzfehlern (WATCH), der International Society of Adult Congenital Heart Disease (ISACHD) und Präsident des Schweizerischen Dachverbandes herznetz.ch.


Das berufliche Hauptinteresse von PD Dr. Daniel Tobler liegt in der Betreuung von Erwachsenen mit angeborenen Herzfehlern und in der Beratung und Betreuung von Schwangeren mit Herzkrankheiten.
Publikationen PubMed