Karriereblog des Universitätsspitals Basel
13. August 2021

"Ich lerne Medizinproduktetechnologe"

Omar Aleid ist 26 Jahre alt und steht im zweiten Ausbildungsjahr als Medizinproduktetechnologe EFZ. Nach einer Schnupperlehre in der Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte (AEMP) bewarb er sich auf eine Lehrstelle am Universitätsspital Basel. Ihn begeistert insbesondere das Mass an Verantwortung, welches dieser Beruf mit sich bringt.

 

Als Medizinproduktetechnologe EFZ bin ich zuständig für die Aufbereitung von Medizinprodukten. Dies sind jegliche Instrumente, die bei Operationen verwendet werden. Die gebrauchten und somit kontaminierten Produkte wie Scheren, Pinzetten, Klemmen und Zangen kommen zu uns in die AEMP und wir reinigen und desinfizieren sie zunächst meist maschinell. Daraufhin gelangen sie in eine separate Zone, die sogenannte reine Zone, wo sie sortiert, geprüft und in Sets zusammengestellt werden. Dafür nehme ich mir ausreichend Zeit, denn es ist essenziell, dass im OP-Saal nur Instrumente in tadellosem Zustand verwendet werden. Zum Abschluss werden die Medizinprodukte von uns sterilisiert. Wir garantieren, dass die Sets vollständig sind, bevor sie erneut zum Einsatz kommen.

 

Mehr erzählt Omar im Video

 

Du möchtest ebenfalls die Lehrstelle zur Medizinproduktetechnologin/ zum Medizinproduktetechnologe machen? Mehr Infos gibt es hier.

 

Weitere Themen

5 Fragen an...

5 Fragen an... Claudia Cierpka aus der Betriebsergonomie

In unserer Rubrik «5 Fragen an…» stellen wir in regelmässigen Abständen USB-Mitarbeitende aus den unterschiedlichsten Bereichen und Berufsgruppen vor. Den Beginn macht Claudia Cierpka, welche vor 11...

 
100 Tage als...

100 Tage als FaGe-Lernende

Lotta Geisenhainer hat im August am Universitätsspital Basel ihre Ausbildung zur Fachfrau Gesundheit begonnen. Wir wollten von ihr nach den ersten 100 Tagen wissen, was sie bereits erlebt hat und wie...

 

Unsere Weihnachtsspendenaktion 2019: Calcutta-Project

Jedes Jahr in der Adventszeit sammelt das Universitätsspital Basel für ein Hilfsprojekt, bei welchem Mitarbeitende mitwirken. Dieses Jahr sammeln wir für das Projekt von Anika Züchner, die sich für...

 

Results 1 to 3 of 3