Blog des Universitätsspitals Basel
02. décembre 2019

Unispital Basel ist bei der Brustchirurgie internationale Spitze

Die Patientinnen des Basler Brustzentrums sind sehr zufrieden mit den Resultaten der rekonstruierenden und erhaltenden Brustchirurgie.

 

Die Zufriedenheit nach rekonstruktiven und brusterhaltenden Eingriffen bei Brustkrebs-Patientinnen des Universitätsspitals Basel ist hoch. Das zeigt eine Auswertung der OECD (Organisation for Economic Co-operation and Development) unter weltweit führenden Kliniken. Grundlage dieser Datenauswertung waren Patient Reported Outcome Measures (PROMs), also krankheitsspezifische standardisierte Patientenbefragungen, welche die Zufriedenheit mit der behandelten Brust messbar machen. PROMs als Instrument der Qualitätssicherung sind am Universitätsspital Basel Teil der Strategie hin zu einer patientenzentrierten, wertbasierten Gesundheitsversorgung (Value Based Healthcare).

Die Datenauswertung zeigt, dass das Universitätsspital Basel sehr gut mit internationalen Topkliniken mithalten kann. Das stellt einmal mehr die ausgesprochen hohe Qualität der onkologischen, onkoplastischen und rekonstruktiven Brustchirurgie am Universitätsspital unter Beweis.

 

Weitere Themen

100 Tage als...

100 Tage als FaGe-Lernende

Lotta Geisenhainer hat im August am Universitätsspital Basel ihre Ausbildung zur Fachfrau Gesundheit begonnen. Wir wollten von ihr nach den ersten 100 Tagen wissen, was sie bereits erlebt hat und wie...

 
5 Fragen an...

5 Fragen an... Claudia Cierpka aus der Betriebsergonomie

In unserer Rubrik «5 Fragen an…» stellen wir in regelmässigen Abständen USB-Mitarbeitende aus den unterschiedlichsten Bereichen und Berufsgruppen vor. Den Beginn macht Claudia Cierpka, welche vor 11...

 
Forschung

Augenmerk beim Hirnschlag auf Gefässverschlüsse legen

Ein Gefässverschluss, der durch eine spezielle Hirnschlags-Ursache entsteht, birgt für Patienten ein erhöhtes Risiko für Folgeschäden und für erneute Vorfälle. Zu diesem Schluss kommt das...

 

Results 1 to 3 of 3