Psychosomatik

Die Psychosomatik ist eine Spezialabteilung der Inneren Medizin im Universitätsspital Basel. Wir behandeln Patienten in unserer Ambulanz oder auf den Bettenstationen des Universitätsspitals. Unsere Arbeitsschwerpunkte sind:
-Menschen mit chronischen Schmerzen
-Menschen mit körperlichen Beschwerden, für die keine Ursachen gefunden werden
-Menschen mit Angststörungen (z.B. Panikattacken), mit Tinnitus und mit Schwindel
-Menschen mit schweren körperlichen Erkrankungen, die Mühe mit der Bewältigung haben
-Betreuung von Patienten und Patientinnen nach Organ- oder Stammzell-Transplantationen
-Betreuung von Patienten und Patientinnen mit Krebs

Therapieangebot

Angst, Schmerzen, Neurodermitis, Tinnitus: Unsere Therapieangebot für Patientinnen und Patienten.

Aktuelles

Neuigkeiten und Veranstaltungen zum Thema Psychosmatik.

Team

Das Team der Psychosomatik unter Leitung von Prof. Rainer Schäfert.

Dienstagsmittagsfortbildung

Achtsamkeit für MS Betroffene

Links