Karriereblog des Universitätsspitals Basel
01. Oktober 2020

Knallig bunt, frisch & informativ: unsere neue Ausbildungsseite

Endlich: Unsere neue Ausbildungsseite ist fertig! Nebst knalligen Farben springen Ihnen dort auch die Gesichter unserer besten und authentischsten Botschafterinnen und Botschafter entgegen: Unseren eigenen Auszubildenden.

 

Wir sind nicht nur ein führendes Universitätsspital, Forschungsstätte und ein bekannter Arbeitgeber - sondern eben auch einer der grössten Ausbildungsbetriebe der Region!.Denn egal, ob angehende Pflegefachpersonen, Logistiker oder Ärztinnen – wir brauchen allesamt für unsere tägliche Arbeit am USB! Oft wird vergessen, dass es im Spital neben Pflegefachpersonen und Ärztinnen und Ärzten noch zahlreiche weitere Berufsgruppen für den gut funktionierenden Spitalalltag braucht. Und viele dieser Berufe können bei uns gelernt werden! Unsere Ausbildungsseite zeigt dies eindrücklich: Wir bieten 13 verschiedene Berufslehren und Praktikumsplätze für knapp 15 verschiedene Studiengänge an.

Kunterbunt statt nur weiss

Wir setzen bei unserer neuen Ausbildungsseite auf viel Farbe: von türkis über grün bis zu apricot und pink! Die neuen frischen Farben sorgen für gute Laune und viel Frische. Das besondere an der Seite sind aber die persönlichen Fotos unserer Lernenden: Nah und direkt. Persönlich und authentisch! Egal ob unsere Lehrlinge, Praktikantinnen und Praktikanten oder die Studierenden – allesamt zeigen wir sie in ihrem persönlichen Arbeitsumfeld, wo sie ihre Ausbildungszeit verbringen.

Eine Ausbildungsseite – zahlreiche Perspektiven

Auf unserer neuen Ausbildungsseite entdecken angehende Auszubildende ihre Möglichkeiten bei uns und erhalten alle Informationen, welche sie für die Planung ihres zukünftigen Berufslebens brauchen. Nebst Informationen zu ihrem Ausbildungsablauf finden Lernende deshalb Bewerbungstipps, Karriereperspektiven und Benefits, die mit ihrer Ausbildung verbunden sind. Auch in unseren FAQs finden sich wichtige Antworten auf spannende Fragen zur Ausbildung am USB. Und für all diejenigen, die noch mehr Fragen haben, können uns diese ganz einfach per WhatsApp stellen! 

 

Neugierig geworden? Am besten, Sie machen sich gleich selbst ein Bild: Entdecken Sie die USB-Ausbildungswelt hier: www.unispital-basel.ch/ausbildung

 

Weitere Themen

5 Fragen an...

5 Fragen an... Claudia Cierpka aus der Betriebsergonomie

In unserer Rubrik «5 Fragen an…» stellen wir in regelmässigen Abständen USB-Mitarbeitende aus den unterschiedlichsten Bereichen und Berufsgruppen vor. Den Beginn macht Claudia Cierpka, welche vor 11...

 
100 Tage als...

100 Tage als FaGe-Lernende

Lotta Geisenhainer hat im August am Universitätsspital Basel ihre Ausbildung zur Fachfrau Gesundheit begonnen. Wir wollten von ihr nach den ersten 100 Tagen wissen, was sie bereits erlebt hat und wie...

 

Unsere Weihnachtsspendenaktion 2019: Calcutta-Project

Jedes Jahr in der Adventszeit sammelt das Universitätsspital Basel für ein Hilfsprojekt, bei welchem Mitarbeitende mitwirken. Dieses Jahr sammeln wir für das Projekt von Anika Züchner, die sich für...

 

Treffer 1 bis 3 von 3