Ausbildung am USB – Informationen für Medizinstudierende

Wo wären Medizinstudierende besser aufgehoben als in einem Spital? Eben. Detaillierte Informationen über die Möglichkeiten von Medizinstudentinnen und -studenten am USB findest du hier.

 
 

Häfelipraktikum

Für Studierende der Humanmedizin ist das vierwöchige „Häfelipraktikum“ (Pflegepraktikum) obligatorischer Teil des Studiums. Du kannst dich gerne bei uns für dieses unentgeltliche Krankenpflege-Praktikum bewerben. 

 

Unterassistenz-Stellen

Du interessierst dich für eine Unterassistenzstelle oder eine Famulatur bei uns? Am besten, du bewirbst dich möglichst frühzeitig, da das Stellenkontingent begrenzt ist. Mehr dazu erfährst du hier.

 
 

Deine Zukunftsperspektiven

Ein Blick in die Zukunft schadet nie. Darum kannst du dich jetzt schon über deine Möglichkeiten nach dem Studium - als Assistenzärztin/Assistenzarzt - am USB informieren.

 

Arbeiten neben dem Medizinstudium

Wir bieten den Medizinstudierenden die Möglichkeit, als Sitzwachen oder Pflegehilfspersonen tätig zu sein. Gerade für den Einstieg in die Berufspraxis und zum Kennenlernen der vielfältigen Pflegetätigkeit in den verschiedenen Abteilungen des USB bietet unser temporärer Personalpool (ZTP) eine gute Gelegenheit.

 

Darum zum USB

Nur das Beste ist gut genug. Und das findest du am Unispital Basel. Hier warten eine solide Ausbildung, tolle Teamkollegen und eine abwechslungsreiche Zeit auf dich.

 

Folge uns auf Social Media