Die Auswirkung von beruflichen Wiedereingliederungsprogrammen auf die Rückkehr zur Arbeit. Ein Cochrane Review mit Meta-Analyse.

Projektgruppe:Wout de Boer, EbIM, Unispital Basel
Thomas Zumbrunn, CTU, Unispital Basel
Stephan Schandelmaier, CEB, Unispital Basel
Nicole Vogel, EbIM, Unispital Basel
Gordon Guyatt, McMaster University, Hamilton, Canada
Jason Busse, McMaster University, Hamilton, Canada
Shanil Ebrahim, McMaster University, Hamilton, Canada
Regina Kunz, EbIM, Unispital Basel (Projektleitung)
Abstract:

Systematischer Review über das Wiedereingliederungsmanagement von ArbeitnehmerInnen mit längerer Krankschreibung (> 4 Wo), wie er von schweizerischen Sozial- und Privatversicherern als «Case Management» durchgeführt wird. Die Meta-Analyse aus randomisierten kontrollierten Studien untersucht, ob durch Wiedereingliederungsmanagement mehr Menschen erfolgreich in den Beruf zurückkehren und sich ihre Funktionsfähigkeit und Lebensqualität häufiger verbessert als durch die herkömmliche Praxis.

Kontakt:Regina Kunz, regina.kunz@anti-clutterusb.ch
zurück