Darmflora – Hippocampus Interaktion bei gesunden Personen mit milden psychotischen Symptomen aus der Allgemeinbevölkerung

Was sagt dir dein Bauchgefühl... oder doch dein Gehirn?

Für eine wissenschaftliche Studie suchen wir gesunde Personen zwischen 18 und 25 Jahren.

 

Ziel der Studie

Psychotische Erkrankungen entwickeln sich kontinuierlich. Umso wichtiger ist es, diese Entwicklung früh zu erkennen, um eine mögliche Verschlechterung der Symptome vermeiden zu können.

Mit dieser Studie wollen wir herausfinden, ob gesunde Personen mit milden psychotischen Symptomen aus der Allgemeinbevölkerung bereits eine, mit Patienten vergleichbare, veränderte Darmflora und Hippocampus Funktion zeigen.

 

Teilnahme-Voraussetzungen

Gesunde Personen zwischen 18 und 25 Jahren, deutschsprachig, nicht schwanger oder stillend, keine Einnahme von psychoaktiven Substanzen und Antibiotika in den letzten 3 Monaten.

 

Risiken

Alle Untersuchungen sind mit keinerlei Risiken verbunden. Sie haben keinen direkten Nutzen, wenn Sie bei diesem Forschungsvorhaben mitmachen, aber helfen mit Ihrer Teilnahme künftigen Patientinnen und Patienten.

 

Entschädigung

Für die Teilnahme an der gesamten Studie (Dauer ca. 7h), inklusive MRT und EEG Untersuchung, sowie Abgabe einer Stuhlprobe bekommen Sie eine Entschädigung von CHF 250.

 

Kontakt

Sind Sie interessiert?

Bei Interesse freuen wir uns über Ihre unverbindliche Kontaktaufnahme per Email unter: BrainGut-upk@anti-clutterunibas.ch

Eine Kontaktaufnahme bedeutet für Sie noch keine Anmeldung zur Studienteilnahme und ist komplett unverbindlich.

Bitte melden Sie sich, wenn Sie interessiert sind!

Die Studie wird von PD Dr André Schmidt geleitet, Forschungsgruppe Translationale Neurowissenschaften an den Universitären Psychiatrischen Kliniken (UPK) Basel.

Was sagt dir dein Bauchgefühl... oder doch dein Gehirn?