Medien

Die Medienstelle des Universitätsspitals Basel steht für alle Medienschaffenden von Radio, Print, TV und Online-Portalen für Auskünfte rund um das Thema Gesundheit und Medizin zur Verfügung. Wir vermitteln Ihnen gerne Informationen und Interviewpartner. Über Patientinnen und Patienten des USB geben wir aus Gründen des Datenschutzes keine Auskunft.

 

Medienstelle

 

Aktuelle Mediencommuniqués

  • Universitätsspitäler äussern Besorgnis über die Pandemie-Lage

    14.12.2020 08:29  

    Die Direktoren der fünf Schweizer Universitätsspitäler befürchten, dass es nach Weihnachten zu einer dritten Coronavirus-Welle kommt und, dass das Spitalwesen kollabieren könnte. In einem Brief an Bundesrat Alain Berset fordern sie ein strengeres Eingreifen des Bundesrates.

  • Betrugsversuche mit der Telefonnummer des Universitätsspitals

    11.12.2020 14:06  

    Telefonbetrüger versuchen derzeit im Namen des Universitätsspitals mit einer miesen Masche Geld zu ergaunern. Eine Seniorin in Deutschland wurde von einem falschen Professor angerufen und aufgefordert, Geld für eine Behandlung am USB aufzutreiben. Das Universitätsspital Basel verlangt nicht telefonisch nach irgendwelchen Zahlungen. Dabei handelt es sich um Betrug.

  • Das Generationenprojekt «Campus Gesundheit» wird konkret

    07.12.2020 10:00  

    Das Universitätsspital Basel leitet die nächsten Schritte der Arealentwicklung auf der Basis des Masterplans Campus Gesundheit ein. Das Klinikum 2 wird erneuert, und entlang der Schanzen­ und Klingelbergstrasse ist ein Neubau für ein Klinikum 3 vorgesehen. Mit diesem Generationenprojekt legt das Universitätsspital Basel das Fundament dafür, dass den Menschen in der Region Basel auch in den kommenden Jahrzehnten eine Medizin auf universitärem Niveau zur Verfügung steht.

Treffer 1 bis 3 von 3