Medien

Die Medienstelle des Universitätsspitals Basel steht für alle Medienschaffenden von Radio, Print, TV und Online-Portalen für Auskünfte rund um das Thema Gesundheit und Medizin zur Verfügung. Wir vermitteln Ihnen gerne Informationen und Interviewpartner. Über Patientinnen und Patienten des USB geben wir aus Gründen des Datenschutzes keine Auskunft.

 

Medienstelle

 

Aktuelle Mediencommuniqués

  • Hoffnung für Patienten mit fortgeschrittenem Prostatakarzinom

    05.06.2020 14:47  

    Am 25. Mai ist am Universitätsspital Basel der erste Patient mit Lutetium-177-PSMA behandelt worden. Damit ist das USB das erste Schweizer Spital, das Lutetium-177-PSMA zur Therapie des fortgeschrittenen, metastasierten Prostatakarzinoms im Haus produziert und anwendet.

  • Rot verstärkt, Blau und Grün lindern den Juckreiz

    02.06.2020 13:19  

    Viele Menschen beginnt es selbst zu jucken, wenn sie Bilder von Parasiten auf der Haut oder etwas Ekliges sehen. Dieses Phänomen «visuell übertragbarer Juckreiz» (engl. «Contagious Itch») genannt, hat Dermatologen am Universitätsspital Basel auf eine Idee gebracht: Offenbar lässt sich Juckreiz durch visuelle Reize erzeugen- könnten solche den Juckreiz also auch lindern? Zur Beantwortung dieser Frage haben sie den Einfluss von Farben auf Juckreiz untersucht – und herausgefunden, dass tatsächlich eine Systematik zwischen Farben und Juckreiz besteht, wobei es Juckreiz-verstärkende und –lindernde Farben gibt.

  • Anpassung Angebot Test-Center Predigerkirche

    27.05.2020 10:30  

    Das Triage- und Testcenter des Universitätsspital Basel in der Predigerkirche passt das Angebot angesichts der bisher günstigen Entwicklung der Zahl an neuen Sars-CoV-2 Infektionen an. Verwaltungsrat, Spitalleitung und Mitarbeitende danken allen Beteiligten von Herzen für Ihre wertvolle Mithilfe.

Treffer 1 bis 3 von 3