27. Februar 2020

Coronavirus: Erster positiver Fall in Basel-Stadt - Informationen durch Kanton

Aus dem Kanton Basel-Stadt ist ein erster positiver Coronavirus-Fall zu vermelden. Die junge Frau hielt sich in Mailand auf, kehrte an die Arbeit zurück und erkrankte danach. Zusätzlich zum ersten bestätigten Basler Fall liegt mit Stand heute Abend ein positives Testergebnis des Universitätsspitals Basel für einen jungen Mann mit Wohnsitz in einem anderen Kanton vor. In beiden Fällen ist der Referenztest des Genfer Labors noch ausstehend.

 

Der jungen Frau mit Wohnsitz im Kanton Basel-Stadt geht es den Umständen entsprechend gut. Sie ist aktuell im Universitätsspital Basel in Isolation hospitalisiert.

 

Weitere Informationen beim Gesundheitsdepartement Basel-Stadt

 

Medienauskunftsstelle