17. April 2015

Prominenter Zuwachs in der Orthopädie des Unispitals Basel

Prof. Niklaus F. Friederich wechselt von der Orthoklinik Dornach in das orthopädische Team von Prof. Marcel Jakob, dem interimistischen Chefarzt Orthopädie des Universitätsspitals Basel. Hier wird sich Prof. Friederich, neben seiner operativen Tätigkeit, vor allem auf die Forschung sowie auf die Aus- und Weiterbildung des Nachwuchses konzentrieren.

 

Prof. Niklaus F. Friederich, ehemals Chefarzt der Orthopädie am Bruderholz und zuletzt in der Orthoklinik Dornach tätig, wechselt ans Universitätsspital Basel. Prof. Friederich wird sich als Leitender Arzt Orthopädie nicht nur den Patientinnen und Patienten widmen, sondern auch seine Forschungsprojekte mit ans Unispital bringen. Prof. Marcel Jakob, Chefarzt a.i. der Orthopädie am Unispital, ist erfreut, dass er Prof. Friederich in sein Team holen konnte: „Niklaus Friederich fügt sich mit seiner Tätigkeit hervorragend in unser Forschungsportfolio ein. Er ist aber nicht nur als Wissenschaftler über die Landesgrenzen hinaus vernetzt, sondern wird uns auch in der Aus- und Weiterbildung unterstützen.“

Prof. Friederich hat während 15 Jahren die Orthopädie am Bruderholz geleitet und ist vor allem als Spezialist für Knie- und Hüftchirurgie bekannt. Auch im Universitätsspital Basel wird er operativ tätig sein und die Privatsprechstunden mit seinem Angebot unterstützen. Seine Position im Bruderholz gab er 2013 freiwillig und aus gesundheitlichen Gründen ab. In den vergangenen zwei Jahren beteiligte er sich am Aufbau der Orthoklinik Dornach, wo er als Belegarzt und zuletzt als Konsiliararzt tätig war. Durch seine wissenschaftlichen Interessen blieb Prof. Friederich während seiner Tätigkeit am Bruderholz und in Dornach eng mit der Universität Basel verbunden. So war er mehrere Jahre Mitglied des heutigen Fakultätsausschusses sowie Mitglied und Präsident verschiedener Fach- und Wahlkommissionen der Medizinischen Fakultät. Seit 2013 leitet Prof. Friederich das Center of Biomechanics & Calorimetry Basel (COB) an der Universität Basel und zeichnet seit Anfang 2015 zudem für die Lehre in der Orthopädischen Biomechanik der Universität Basel verantwortlich.

In seiner langen Karriere hat sich Prof. Friederich vor allem der Aus- und Weiterbildung des Nachwuchses verschrieben: „Neben meiner Forschungstätigkeit am Unispital, freue ich mich darauf, Marcel Jakob in der Weiterbildung seines gut aufgestellten Teams zu unterstützen und meine Erfahrungen an den Nachwuchs weitergeben zu dürfen.“ Mit seiner Anstellung als Leitender Arzt kehrt der Chirurg ins Unispital Basel zurück, wo er fast seine gesamte Oberarztausbildung absolviert hatte.

 

Medienauskunftsstelle