17. Januar 2020

Urologie des Universitätsspitals Basel in der Universitären Altersmedizin FELIX PLATTER

Patienten der Universitären Altersmedizin FELIX PLATTER können nun vor Ort Leistungen der Urologie des Universitätsspitals Basel unter der Leitung von Prof. Helge Seifert in Anspruch nehmen.

 

Die Urologie des Universitätsspitals Basel bietet nun auch diverse Leistungen in der Universitären Altersmedizin FELIX PLATTER an der Burgfelderstrasse an. In der neuen Aussenstelle sind alle basisdiagnostischen urologischen Behandlungen (Ultraschalluntersuchungen, Blasenspiegelungen, Harnstrahlmessungen etc.) möglich. In den Räumlichkeiten können aber auch kleinere Eingriffe in Lokalanästhesie (Zirkumzisionen und Vasektomien) angeboten werden. Emilio Arbelaez (Oberarzt Urologie) betreut die urologische Sprechstunde vor Ort in den Sprachen Deutsch, Spanisch, Französisch, Englisch und Italienisch und wird die bereits sehr gute Zusammenarbeit mit der Universitären Altersmedizin FELIX PLATTER weiter ausbauen. Dies im Einklang mit der Eignerstrategie des Universitätsspitals Basel, die eine stärkere Vernetzung dieser beiden universitären Spitäler anstrebt.

Nebst der konsiliarischen Beratung stationärer Patientinnen und Patienten der Universitären Altersmedizin FELIX PLATTER werden auch reguläre Sprechstundentermine angeboten. Zu finden ist das neue Angebot unter folgender Adresse:

Universitäre Altersmedizin FELIX PLATTER

Klinik für Urologie (EG)

Burgfelderstrasse 101

4055 Basel

Terminvereinbarungen sind telefonisch (+41 61 326 42 10) oder per E-Mail möglich.

 

Medienauskunftsstelle