«gesundheit heute»

 

Innovations-Focus USB: Dem Rätsel MS auf der Spur

Bei der Multiplen Sklerose werden die Nerven-Isolierschicht, die Nervenfasern und die Nervenzellen durch das Immunsystem geschädigt. Es gibt sehr unterschiedliche Verlaufsformen der MS und auch entsprechend verschiedene Behandlungen (Therapieansätze).

Am Multiple Sklerose Zentrum des Universitätsspitals Basel werden neue Diagnose-Methoden entwickelt, mit denen die Therapie individuell an den Krankheitsverlauf angepasst werden kann. Mehr dazu erfahren Sie im Film von «gesundheit heute» (SRF TV). 

Haben Sie Fragen zur Behandlung? Gerne beraten wir Sie im Multiple Sklerose Zentrum am Universitätsspital Basel.

 

Kontakt

Multiple Sklerose Zentrum

Tel. +41 61 265 41 51
npk@anti-clutterusb.ch

Zum Multiple Sklerose Zentrum