Zuweiserblog (TEST)

Gesundheitspolitik

Nein zur Begrenzungsinitiative: Universitätsspitäler warnen vor Schwächung des Gesundheitswesen

Die universitäre Medizin basiert auf den drei Elementen Patientenversorgung, Forschung und Lehre. Um in diesen drei Bereichen Leistungen von bester Qualität zu erhalten und Innovationen zu ermöglichen...

 
Diagnostik

Molekulare Diagnostik als Wegbereiter für eine gezielte Tumorbehandlung

Bei komplizierten Tumorerkrankungen spielt die Molekulare Diagnostik eine immer grössere Rolle. Das Universitätsspital Basel hat als erstes Schweizer Tumorzentrum ein regelmässig stattfindendes...

 
Barrierefreiheit

Neues Eintrittsformular für barrierefreies Gesundheitsangebot.

Maria Antonia Fahrni, Behindertenbeauftragte des Universitätspitals Basel, berät Abteilungen im Umgang mit Menschen mit einer Behinderung und koordiniert interne und externe Anfragen. Das Ziel ist,...

 
Patientenforschung

Ein Bindeglied zwischen Patienten und Forschung

Das Universitätsspital Basel versteht sich nicht nur als Behandlungszentrum, sondern auch als ein wichtiges Bindeglied zwischen Patienten und Forschung. Das USB ist eine Forschungsinstitution mit mehr...

 
Brustzentrum

Brustzentrum – von radioaktiven Seeds, Genexpressionsanalysen und zielgerichteten Therapien

Das Brustzentrum des Universitätsspitals Basel ist wegweisend in der Behandlung des Mammakarzinoms. PD Dr. Christian Kurzeder, Chefarzt Senologie, und Prof. Walter Paul Weber, Chefarzt Brustchirurgie,...

 
Infektionen

Der Kampf gegen die zunehmende Resistenz

Antibiotikaresistente Infektionen stellen eine grosse Gefahr dar. Das Universitätsspital Basel verfolgt eine erfolgreiche Strategie, welche multiresistente Keime frühzeitig erkennt und eine...

 
Angiographie

Der Roboterarm im Hybrid-OP

Das USB hat drei hochmoderne Angiographie-Anlagen installiert, zwei davon in sogenannten Hybrid-OPs. Die Vorteile liegen in der Sicherheit, in der Zeitersparnis bis zum Eingriff und im Zugang zu...

 

Treffer 1 bis 7 von 7