Blog des Universitätsspitals Basel
31. Januar 2020

Prof. Albert Urwyler zum Vizepräsidenten gewählt

Der Verwaltungsrat des Universitätsspitals Basel hat sich in seiner Sitzung vom 22. Januar 2020 neu konstituiert.

 

Der Verwaltungsrat des Universitätsspitals Basel hat sich in seiner Sitzung vom 22. Januar 2020 neu konstituiert. Neu als Vizepräsident gewählt wurde Prof. Albert Urwyler, ehemaliger Chefarzt der Anästhesie am Universitätsspital Basel und Dekan der Medizinischen Fakultät der Universität Basel. Er ist seit 2016 Mitglied des Verwaltungsrats und tritt als Vizepräsident die Nachfolge von Prof. Gerhard Schmid an, der per Ende 2019 aus dem Verwaltungsrat des Universitätsspitals Basel zurückgetreten ist. Die neuen Mitglieder des Verwaltungsrats, Bernhard Berger, Prof. Britta Böckmann und Dr. Bruno Dallo, nahmen zum ersten Mal an einer Sitzung des Verwaltungsrats teil. 

 

Weitere Informationen

 

Weitere Themen

Clarunis

Darmerkrankungen: Entwicklung von Fresszellen durch Aminosäuretransporter gesteuert

Im Abwehrsystem des Darmes spielen Fresszellen gegen verschiedene Krankheitserreger eine wichtige Rolle. Sind Fresszellen hingegen gestört, können chronisch entzündliche Darmerkrankungen entstehen....

 
Pflege

«Einen typischen Arbeitstag? Den gibt’s bei mir gar nicht!»

Claudia Bitterlin, Pflegefachverantwortliche Chirurgie, studiert im 2. Semester Pflegewissenschaft an der Universität Basel. Wie sich ihr Alltag mit Beruf und Studium gestaltet, erzählt uns die...

 

Neues Medikament hilft, Gehirnzellen nach dem Schlaganfall zu schützen

Nach Fehlschlägen mit über 1000 Wirkstoffen liefert eine grosse randomisiert-kontrollierte Studie erstmals einen Hinweis, dass ein Medikament Gehirnzellen für eine gewisse Zeit nach dem Schlaganfall...

 

Treffer 1 bis 3 von 3