Orthopädie und Traumatologie

Die Orthopädie und Traumatologie am Universitätsspital Basel steht für hoch innovative, spezialisierte und moderne Medizin. An den Standorten Universitätsspital Basel und Bethesdaspital führen wir jährlich circa 3'000 Operationen durch. Mit rund 30'000 ambulanten Behandlungen gehört unsere Klinik zu den grössten orthopädisch-traumatologischen Schwerpunkt-Kliniken in der Nordwestschweiz sowie im trinationalem Grossraum Basel.

 
 

Standort Orthopädie Klinik am Bethesda Spital

In der Orthopädie Klinik am Bethesda Spital erhalten Sie eine universitäre medizinische Behandlung auf höchstem Niveau.

 

Eine Klinik, zwei Standorte

Am Standort Universitätsspital werden Patientinnen und Patienten mit akuten Verletzungen nach Unfällen behandelt, so zum Beispiel in der Traumatologie, Notfall- und Intensivmedizin sowie Tumore und Infektionen. Am Standort Bethesda Spital finden die Wahleingriffe der orthopädischen Chirurgie statt, zum Beispiel Gelenkersetzungen, Kreuzbandoperationen, und vieles mehr.

 

Standort Universitätsspital Basel

Am Universitätsspital Basel profitieren Sie von unserer Experstisen in der Unfallchirurgie, bei Notfällen, bei Infektionen oder Tumoren.

 
 

Haben Sie einen Unfall erlitten oder Knochenbrüche?

 

Haben Sie ein infiziertes künstliches Gelenk?