Küche

Unsere eigene Spitalküche ist für die Verpflegung unserer stationären Patientinnen und Patienten verantwortlich und produziert so jährlich rund eine halbe Million Mahlzeiten. 

Wir verarbeiten für die Menüs vor allem Produkte aus der Region und von zertifizierten Produzenten. Bei der Herstellung werden frische und rohe Lebensmittel mit der MicroPast Technologie verarbeitet. Durch die gleichmässige und kurze Garprozedur werden die Lebensmittel schonend zubereitet und kurz vor dem Servieren nochmal sanft erhitzt. Dieses Verfahren ermöglicht es unserem Hotellerie Service, zeitlich völlig flexibel auf Ihre Wünsche einzugehen und dabei Nährwerte wie Vitamine und Mineralstoffe zu konservieren.

Wenn Patientinnen und Patienten auf eine spezielle Diät oder Kostform angewiesen sind, sorgt unser Team von Diätköchen für die Einhaltung der diätetischen und ernährungstherapeutischen Vorgaben.

Die Gäste unseres Restaurants Centro bekochen wir von Montag bis Freitag mit leckeren Gerichten und Spezialitäten. Und auch Ihr Anlass ist bei uns kulinarisch in guten Händen.

Die Küche des USB bildet Köche/Köchinnen EFZ sowie Diätköche/Diätköchinnen EFZ aus.

 

Leitung Küche