Inhalt - Fort- und Weiterbildung

Allgemeine Informationen

Das Department für Chirurgie des Universitätsspitals Basel ist gemäss Art. 42 WBO und Ziffer 5 der Weiterbildungsordnung eine anerkannte Fort- und Weiterbildungsstätte des Schweizerischen Institutes für ärztliche Weiter- und Fortbildung (SIWF).

Für die Facharztausbildung Chirurgie (Fortbildung) besitzt das Universitätsspital Basel die Kategorie U (max. 4 Jahre) mit eigenem Ausbildungskonzept. Eine Weiterbildung (Erlangung des Schwerpunktes „Viszeralchirurgie“) ist ebenfalls möglich.

Am Universitätsspital Basel werden die klassischen Elemente der chirurgischen Ausbildung zunehmend durch kompetenz-basierte Ausbildungselemente ergänzt. Dazu zählen zum Beispiel das VR Simulator Training, regelmässige Arbeitsplatzbasierte Assessments (AbA), Vorlesungen und Referate, Zuteilung von fachärztlichen Ausbildungsmentoren und Teaching-Visiten. Zusätzlich bieten wir zweimal jährlich das beliebte Seminar zur Vorbereitung zur Facharztprüfung Chirurgie (FMH) sowie viermal jährlich einen Laparoskopie Basiskurs an.

Fusszeile