Bereich Medizin

Der Bereich Medizin umfasst die Innere Medizin, die Medizinische Poliklinik, die Neurologie, die Rheumatologie, die interdisziplinäre Notfallstation sowie internistische Spezialabteilungen. Assoziiert ist die Klinik für Akutgeriatrie. Alle Kliniken arbeiten eng mit den anderen Kliniken oder Spezialabteilungen des Universitätsspitals zusammen. Der Hauptanteil der stationären Patientenbehandlung erfolgt auf den Bettenstationen der Inneren Medizin, der Neurologie sowie der Kurzzeitklinik. Patientinnen und Patienten der anderen Kliniken werden mehrheitlich ambulant behandelt oder bleiben ein bis zwei Nächte bei uns. Alle Dozentinnen und Dozenten des Bereiches Medizin sind wesentlich am Unterricht von Studentinnen und Studenten der Medizinischen Fakultät beteiligt.

 
 

Angiologie

 

asim. Versicherungsmedizin

 

Endokrinologie, Diabetologie & Metabolismus

 
 

Gastroenterologie & Hepatologie (Clarunis)

 

Hämatologie

 

Infektiologie & Spitalhygiene

 
 

Innere Medizin

 

Intensivmedizin

 

Kardiologie

 
 

Klinische Pharmakologie & Toxikologie

 

Kurzzeitklinik

 

Medizinische Kommunikation

 
 

Medizinische Poliklinik

 

Neurologie

 

Notfallzentrum

 
 

Onkologie

 

Pneumologie

 

Psychosomatik

 
 

Rheumatologie

 

Transplantationsimmunologie & Nephrologie