Medjus à la carte

 

Die monatlich staatfindende Vortragsreihe „Medjus à la carte“ gehört schon seit Jahren zum festen Bestandteil unserer Fortbildungen. Die interdisziplinären Veranstaltungen zu medizinischen, rechtlichen, ethischen oder gesundheitsökonomischen Themen stehen allen Interessierten offen.

Für die ärztliche Fortbildung sind folgende Credits anrechenbar:
1 Credit  als erweiterte Fortbildung für sämtliche FMH-Titel.
2 Credit als fachspezifische Fortbildung SIM und SGV.
1 Credit themenabhängig als fachspezifische Kernfortbildung der einzelnen Fachgesellschaften.

Ort:    Hörsaal 4, Erdgeschoss, Klinikum 1, Spitalstrasse 21, Universitätsspital Basel
Zeit:   18.15 bis 19.30 (Ca. 45 Minuten Referat mit anschliessender Diskussionsrunde)

 

Wer Lust hat, trifft sich im Anschluss an die Fortbildung jeweils beim Netzwerktreffen im Restaurant «Zur Mägd», St. Johanns-Vorstadt 29, 4056 Basel

 

Nächste Fortbildungen

 
16. Oktober 2019

Aktuelle Fragen rund um die Begutachtung: Digitalisierung, invaliditätsfremde Faktoren, Observation.

Gabriela Riemer-Kafka

 
13. November 2019

Schlafapnoe – Ein Thema für die Versicherungsmedizin?

Bernd Wagner

 
11. Dezember Vorankündigung

«Verkehrsmedizinische Aspekte in der Begutachtung»

Dr. Gerlach, IRM Basel

 
 

Daten Fortbildungen 2019

16. Oktober, 13. November und der 11. Dezember

  

Archiv Fortbildungen