Ärztliche Sprechstunden

Diabetessprechstunde

In unserer Diabetessprechstunde sehen wir Patientinnen und Patienten mit allen Formen des Diabetes mellitus. Die Diagnostik und Therapie ist auf dem aktuellsten Stand des medizinischen Wissens. Um unseren Patienten bestmögliche Information zum Selbstmanagement des Diabetes zu bieten, werden sie ausser von den Ärztinnen und Ärzten der Abteilung auch durch das Team der Diabetes-Fachberatung und der Ernährungsberatung geschult. Zur Unterstützung von Lifestyle-Modifikationen besteht ausserdem eine Kooperation mit dem Departement für Sport, Bewegung und Gesundheit der Universität Basel.

Sprechstunde Gestationsdiabetes

Patientinnen mit Gestationsdiabetes können in diese spezielle Sprechstunde zugewiesen werden. Sie werden zeitnah aufgeboten und erhalten eine Beratung und Betreuung durch ein interdisziplinäres Team aus Diabetologie, Diabetesfachberatung und Ernährungsberatung.

Adipositassprechstunde

Patientinnen und Patienten, die an Übergewicht und Adipositas leiden, werden im Rahmen der Erstkonsultation gemeinsam von Endokrinologen und der Ernährungsberaterin gesehen. Falls im Rahmen der Abklärungen eine bariatrische Operation erwogen wird, prüfen Endokrinologen, Viszeralchirurgen und Kollegen der Ernährungsberatung und Psychosomatik die Indikation gemeinsam. Bariatrisch operierte Patienten werden in einer gemeinsamen Sprechstunde mit den Viszeralchirurgen nachbetreut. 

Schilddrüsensprechstunde

In der interdisziplinären Schilddrüsensprechstunde sehen wir Patientinnen und Patienten mit Schilddrüsenerkrankungen zusammen mit den Kollegen der Abteilung Nuklearmedizin des Departementes Radiologie. Wir können hierdurch eine Umfassende Abklärung (Klinik, Labor, Bildgebung) meist innerhalb einer Konsultation anbieten.

Endokrinologische Sprechstunde

Dies ist die Sprechstunde für Erkrankungen aus dem Bereich der «klassischen» Endokrinologie, wie z.B. Hypophysen- oder Nebennierenfunktionsstörungen, Erkrankungen der Gonaden oder der Knochenstoffwechsels.

Um unseren Patientinnen und Patienten eine optimale Versorgung auf dem aktuellen Stand des Wissens zu bieten, werden komplexe Krankheitsbilder (z.B. Hypophysenerkrankungen, Neuroendokrine Tumore) regelmässig an interdisziplinären Kolloquien besprochen.

Lipidsprechstunde

Die Lipidsprechstunde wird gemeinsam mit den Kollegen der Kardiologie geführt. Wir betreuen Patientinnen und Patienten mit familiären Formen von Fettstoffwechselstörungen, Zuweisungen können aber auch zur Beurteilung von kardiovaskulären Hochrisiko-Patienten oder bei Statin-Unverträglichkeit erfolgen. Komplexe Fälle werden regelmässig interdisziplinär besprochen, u.a. auch hinsichtlich neuer Therapieoptionen (PCSK9-Inhibitoren).

Spezialsprechstunde Erwachsene mit angeborenen Stoffwechselerkrankungen

In dieser Sprechstunde werden Erwachsene mit seltenen angeborenen Erkrankungen von Stoffwechselwegen (z.B. Enzymdefekten) betreut. Falls erforderlich erfolgt auch eine eingehende Beratung durch die Spezialistinnen der Ernährungsberatung.

Patienten-Überweisung