Die Klinik Innere Medizin

 

Die stationäre Klinik für Innere Medizin besteht aus fünf interdisziplinären Stationen. Auf diesen fünf Bettenstationen werden schwerpunktmässig stationäre Patientinnen und Patienten folgender Fachgebiete versorgt:

  • Allgemeine Innere Medizin und Klinische Immunologie
  • Angiologie
  • Endokrinologie, Diabetologie & Metabolismus
  • Gastroenterologie & Hepatologie
  • Hämatologie
  • Infektiologie
  • Intensivmedizin
  • Kardiologie
  • Klinische Pharmakologie & Toxikologie
  • Onkologie
  • Pneumologie
  • Rheumatologie (rheumatologische Akutklinik)
  • Transplantationsimmunologie & Nephrologie