Herz-CT (Computertomographie, Koronar-CT)

Am Uni-Spital Basel stehen moderne Geräte, die Untersuchungen mit geringer Strahlenbelastung ermöglichen, zur Verfügung.

Folgende Beurteilungen werden nach Bedarf durchgeführt:

  • Abklärung von Herzkranzgefässerkrankungen/-verengungen (nicht-invasive Koronarangiographie)
  • Bestimmung und Quantifizierung der Verkalkungen an den Herzkranzgefässen (Gefässalter)
  • Abklärung vor Herzklappenersatzeingriffen
  • Funktion von (mechanischen) Herzklappen
  • Aortenerkrankungen
  • Komplexe angeborene Herzfehler (Herz-Anatomie)
  • Ventrikelfunktionsanalyse