Kardiale Prävention

Präventionssprechstunden

Die Präventionssprechstunde dient zur Abklärung und Behandlung von kardiovaskulären Risikofaktoren, Prüfung der Herz-/Kreislaufsituation und des körperlichen Leistungsvermögens sowie der Verlaufskontrolle und Behandlung von Herzleiden wie Herzkranzgefässerkran-kungen, Herzklappenerkrankungen oder Herzschwäche. Sie beinhaltet als wichtige Bausteine professionelle Hypertonie- und Rauchstoppberatungen.

  • Kardiovaskuläre Risikostratifizierung
  • Ruhe-EKG und 24h-EKG
  • Fahrrad- und Laufbandergometrie
  • Echo-/Stressechokardiographie
  • 24h-Blutdruckmessung und Hypertoniesprechstunde
  • Rauch-Stopp Beratung
  • Screening für Schlafapnoe
  • Herzinsuffizienz-Sprechstunde/Beratung
  • Präventives Training (2-3x pro Woche)
  • Sportberatung
  • Leistungsdiagnostik

Flyer Kardiovaskuläre Prävention

Flyer Prävention