Aortenerkrankungen / Marfan-Sprechstunde

Die Marfan Sprechstunde findet am Dienstag statt. Auf Zuweisung durch den Hausarzt oder den Kardiologen werden Patienten, bei welchen ein V.a. eine familiär vererbbare Bindegewebsschwäche besteht, beurteilt. Diese Beurteilung besteht in der Regel aus einer Erhebung der Vorgeschichte des Patienten, einer klinischen Untersuchung, sowie einem gleichentags durchgeführten Herzultraschall. Gegebenenfalls werden Zusatzuntersuchungen, inklusive allfälliger genetischer Testungen unter Hinzuziehung von Spezialisten durchgeführt.

Wir erstellen einen Bericht zuhanden des Hausarztes, des Zuweisers und weiterer involvierter Ärzte. Ebenso erhält der Patient eine Kopie des Berichtes.

Anmeldung

Klinikum 2
Kardiologie, 1. OG
Petersgraben 4
4031 Basel
Tel. +41 61 265 44 44
Fax +41 61 265 55 75
bilal.bektas@anti-clutterusb.ch

Verantwortliche Ärzte

 

Prof. Beat Kaufmann

,
Leiter Echokardiographie,
Forschungsgruppenleiter ,

PD Dr. Daniel Tobler

,
Oberarzt,
Leiter angeborene Herzfehler ,