Prof. Beat Schär

Kaderarzt Elektrophysiologie,

Tel.+41 61 265 52 14

Kardiologie

Nationalität: Schweizer
Geburtsjahr: 1964


Prof. Beat Schär ist seit dem 1.1.2015 Kaderarzt der Klinik für Kardiologie und seit 1999 am Universitätsspital Basel tätig.


Nach seinem Medizinstudium in Basel, welches er 1999 abschloss, bildete er sich in Rheinfelden und am Claraspital in Innerer Medizin und am damaligen Kantonsspital Basel in Anästhesie weiter. 1996 erwarb er den Facharzttitel für Innere Medizin. Nach 2 Jahren als Oberarzt in der Inneren Medizin und einem Jahr als Assistenzarzt in der Kardiologie am Kantonsspital Aarau kam er 1999 als Assistenzarzt auf die Kardiologie des Kantonsspitals Basel. 2001 wurde er zum Oberarzt, 2015 zum Kaderarzt befördert.


Prof. Schär erhielt 2009 die Venia legendi mit einer Arbeit zum Thema «optimisation of contemporary pacemaker and ICD therapy». 2016 wurde ihm der Titel eines Titularprofessors verleihen.


Sowohl sein klinisches wie auch sein wissenschaftliches Hauptinteresse gilt der Schrittmacher- und Defibrillatortherapie. Es besteht seit langem eine enge Forschungszusammenarbeit mit Professor Theuns vom Erasmus Medical Center in Rotterdam (NL). Daneben ist Professor Schär der Themenblockleiter des Bereiches Herz und Kreislauf im vierten Jahr der studentischen Ausbildung.

Publikationen PubMed