Medikamenteninformationsdienst

Der Medikamenteninformationsdienst der Klinischen Pharmakologie & Toxikologie beantwortet patientenbezogene Fragestellungen bezüglich der Anwendung von Medikamenten sowie Pharmakotherapie-bezogenen Problemen.

Dazu zählen unter anderem:

  • Interaktionen
  • Pharmakotherapie während der Schwangerschaft und Stillzeit
  • Dosisanpassung bei Nierenfunktionsstörungen

Bei allgemeinen und umfangreichen, hochkomplexen Fragestellungen kann ein Antrag für ein Gutachten gestellt werden.

Der Anfrager erhält je nach Frage und Kompklexizität eine mündliche oder eine schriftliche Antwort.

Für weiterführende Informationen können Sie unseren diensthabenden Arzt kontaktieren.
Tel. +41 61 328 77 43