Kurzzeitklinik

Die medizinische Kurzzeitklinik arbeitet mit Ärzten der Inneren Medizin wie in einem Belegarztsystem. Die Ärzte der Inneren Medizin gewähren die Betreuung und optimale Versorgung der Patienten. Die Kurzzeitklinik ist für Kurzhospiltationen, die der Abklärung von Erkrankungen oder Durchführung von intensiven Therapien dienen, vorgesehen. Die Hospiltation ist auf maximal 6 Tage beschränkt. In der Kurzzeitklinik werden ambulante und stationäre Patienten betreut. Die Zuweisung erfolgt über die verschiedenen Fachabteilungen des Hauses.