Neurologie

Als neurologisches Referenzzentrum der Nordwestschweiz führt unsere Klinik aktuell 30 Betten inkl. einer Schlaganfallspezialstation (Stroke Unit) und betreut ca. 1'000 PatientInnen pro Jahr stationär. In der Neurologisch-Neurochirurgischen Poliklinik sehen wir jährlich ca. 8'000 Patienten, fast gleich viele werden in unseren diagnostischen Abteilungen untersucht (Klinische Neurophysiologie mit EMG, ENG, Evozierten Potenzialen und Zerebrovaskuläre Ultraschalldiagnostik). Wir arbeiten eng zusammen mit den anderen Kliniken und Abteilungen des USB, mit dem Felix Platter-Spital, der Reha Rheinfelden, dem Reha B, dem Universitätskinderspital beider Basel, den Universitären Psychiatrischen Kliniken und den Kantonsspitälern Baselland auf dem Bruderholz und in Liestal sowie dem Hôpital du Jura in Delemont. Als Teil der Medizinischen Fakultät der Universität Basel sind wir engagiert in der Ausbildung im Bachelor und Master Studiengang und betreiben international kompetitive translationale und klinische Forschung mit eigenen Arbeitsgruppen in den Departementen Biomedizin, Klinische Forschung und Biomedical Engineering.

Zuweiserformular

Informationen zur Überweisung und Anmeldung einer Patientin oder eines Patienten.

Jahresbericht

Die Jahresberichte der Neurologischen Klinik und Poliklink.

Leitung

Die Expertinnen und Experten der Neurologie auf einen Blick.

Teams

Stroke Unit, Neurologisch-Neurochirurgische Poliklinik und unseren diagnostischen Abteilungen im Überblick.

Aktuelles

Informationen rund um die Neurologie.

Publikationen

Die Ergebnisse unserer Forschung mit eigenen Arbeitsgruppen in den Departementen Biomedizin, Klinische Forschung und Biomedical Engineering.